Developer nutzen figos Banking-API im März 2015 mehr als 10 Mio mal // Erster FinTech Hackathon Ende des Monats in Frankfurt

figo, der Anbieter der smarten Banking-API, hat im März das erste Mal mehr als 10 Millionen Anfragen über seine Plattform verarbeitet. Damit zeigt figo die zunehmende Relevanz von einfachen Banken-APIs und hilft seinen Partnern dabei “Banking in den richtigen Kontext” für den Nutzer zu bringen.

Mehr als 170 Developer - viele verschiedene Use-Cases - FinTech Enabler

Mehr als 170 Developer nutzen die figo-Plattform für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle: Angefangen bei Mobile-Banking Apps wie dem E-Post Kontopiloten oder Kontoalarm, über Small Medium Business-Tools wie Debitoor, Fastbill, Smoice oder Billomat, Produktivitätslösungen wie organize.me und xpenditure bis hin zu p2p Lösungen wie Auxmoney und Lendstar. Auch und gerade für junge Unternehmen aus der FinTech Branche stellt figo die nötige Brücke in die “alte” Bankenwelt dar.

Super einfache Integration in Stunden möglich

Entscheidend für Partner ist die möglichst einfache und schnelle Integration der figo Services in die eigenen Produkte. Diesen Wunsch unterstützt figo durch die Bereitstellung von vielen SDKs und einer eigenen Testumgebung. Eine technische Integration der figo Banking-API kann somit binnen weniger Stunden erfolgen.

Mehr als 3.100 Datenquellen - vor allem aus Deutschland - bedeuten mehr als 99% aller Banken sind bereits angebunden und über die figo-Banking API erreichbar

Die bereits heute an mehr als 3.100 vor allem deutsche Quellen von Finanzdaten (Banken, Broker, Kreditkarten, PayPal) angebundene figo Plattform setzt damit das fort, was das Team 2014 als Ziel nannte: „We are building the backbone of next generation financial services“.

FinTech Hackathon vom 26-28.04.2015 in Frankfurt im Rahmen der ExecI/O

Im Vorfeld der diesjährigen Exec/IO, veranstalten Gini und figo unter dem Motto “Let´s Code the Future of FinTech” vom 26. - 28.04.2015 den ersten deutschen Bankathon in Frankfurt. Teams und Developer können sich unter www.bankathon.net für die Teilnahme anmelden und die APIs von gini und figo als Grundlage für neue Banking-Lösungen nutzen. Den Gewinnern locken neben tollen Preise die Chance die Idee am 29.04.2015 im Rahmen der Exec I/O einem breiten Fachpublikum vorzustellen.

figo API kostenlos ausprobieren

Die figo API ist für Developer kostenlos. Erst bei mehr als 5 Nutzern auf der Partnerlösung vereinbaren Partner und figo eine nutzungsabhängige Lizenzgebühr.

Über finleap connect



Pressemitteilungen